Neuigkeiten von Lauterbach Wartung

11. Seybothenreuther Abwassertag

Die Gemeindeverwaltung Seybothenreuth veranstaltet wie jedes Jahr in Verbindung mit den beiden ortsansässigen Firmen Lauterbach-Kießling GmbH und utp umwelttechnik pöhnl GmbH am 09. Februar 2017 den 11. Seybothenreuther Abwassertag.

Auch dieses Jahr wird die Firma Lauterbach Wartungsservice wieder am Seybothenreuther Abwassertag vertreten sein.

Durch Fachvorträge rund um das Thema Kleinkläranlagen sowie neuste Informationen in der Kleinkläranlagen Branche zeichnet sich der Seybothenreuther Abwassertag seit Jahren als wichtige Informationenveranstaltung aus.

Vorträge wie zum Beispiel zum Thema „Arten von Abwasser und Inhaltsstoffe“ sowie zum Thema „Vorschriftsgemäße Wartung von Kleinkläranlagen, Inhalt und Qualitätssicherung“ sowie auch alle weitere Vorträge, sind auch dieses Jahr wieder für Wartungsfirmen von besonderer Interesse.

Anmeldung und mehr Informationen zum 11. Seybothenreuther unter Informationen Abwassertag

 

Programmablauf für den 11. Seybothenreuther Abwassertag am 09.02.2017:

bis 09.00 Uhr Anreise zur Mehrzweckhalle Seybothenreuth
09.00 – 09.15 Uhr Begrüßung durch den 1. Bürgermeister Reinhard Preißinger
09.15 – 09.45 Uhr Entfall der Bauregelliste – Stand in Bayern

Simone Loy

Ref. 67, Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

09.45 – 10.30 Uhr Arten von Abwasser und Inhaltsstoffe

Dipl.-Biol. Bettina Schürmann

RWTH Aachen, CEN Working Group 41

10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause
10.45 – 11.15 Uhr Labortechnik & Beprobung

N.N.

11.15 – 12.00 Uhr Unterschiedliche Kleinkläranlagenverfahren und Verfahrensgrenzen

Dipl.-Ing. Elmar Lancé,

Prüfbereichsleiter PIA Aachen, Mitglied im Normenausschuss des Deutschen Instituts für Normung (DIN): NA 119-05-04 AA „Kleinkläranlagen“

12.00 – 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 – 13.15 Uhr Neue Technische Regel

Dr. Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Boller

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

13.15 – 13.30 Uhr Neue Technische Regel

Roland Pöhnl,

Mitglied im Normenausschuss beim Deutschen Institut für Normung (DIN): NA 119-05-04 AA „Kleinkläranlagen“; Mitglied DIBt Sachverständigenausschuss -A- „Klärtechnik“; Sprecher Herstellervereinigung im BDZ

13.30– 13.45 Uhr Vorschriftsgemäße Wartung von Kleinkläranlagen, Inhalt und

Qualitätssicherung

Wolfgang Müller

13.45 – 14.15 Uhr Diskussion mit den Referenten
 14.15 Uhr im Anschluss Möglichkeit Firmenbesichtigung
 

Ganztags begleitende Ausstellung im Foyer durch die beiden Seybothenreuther Fachfirmen

 

 

0